Briefmarken für Bethel

 
Spenden
Suchen
12.12.2014

Zeitungsverlag spendet sieben Säcke voller Briefmarken

„Die Glocke“-Redakteur Thorsten Duibmann (2.v.l.) übergab jetzt sieben prall gefüllte Säcke mit Briefumschlägen an die Briefmarkenstelle Bethel. Diese „Ausbeute“ stammt aus dem Weihnachtspreisausschreiben des Zeitungsverlages. Insgesamt 35.500 Briefe wurden eingesendet. Seit... Weiterlesen »


10.12.2014

Briefmarken der Weihnachtspost sammeln für Bethel

Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen

Die Weihnachtszeit rückt näher und die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, eine der größten diakonischen Einrichtungen Europas, bitten darum, die Briefmarken der Advents- und Weihnachtspost sowie von Neujahrsgrüßen... Weiterlesen »


19.11.2014

Tolles Ergebnis: Rekordspende aus Bad Schwartau

18 Jahre lang wurden in Bad Schwartau Briefmarken für Bethel gesammelt. Jetzt haben die fleißigen Unterstützer die 10-Millionen-Marke geknackt. Deshalb soll nun ein Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde folgen. Mehr dazu gibt es Weiterlesen »


12.11.2014

Zweite Ladung Briefmarken bereits unterwegs

Die Oberbergische Kreisverwaltung schickt innerhalb weniger Wochen bereits die zweite Ladung Briefmarken nach Bethel. Den Artikel finden Sie Weiterlesen »


16.10.2014

Kreisverwaltung sammelt Briefmarken für Bethel

Eine bemerkenswerte Sammelaktion fand im Oberbergischen Kreis statt. Den Artikel finden Sie Weiterlesen »


19.09.2014

CSU unterstützt Briefmarkenstelle Bethel

Als offizielle Briefmarkensammelstelle für Bethel darf sich das CSU-Bürgerbüro in Dachau bezeichnen. Hier steht jetzt eine Spendenbox für die Briefmarken aus der täglichen Post.

Den vollständigen Artikel im Kurier-Dachau finden Sie Weiterlesen »


04.09.2014

Spende aus Bad Karlshafen

Mountainbiker überbringen Briefmarken

Auf ungewöhnlichem Weg erreichte uns eine Briefmarkenspende aus Bad Karlshafen. Zwölf Mitglieder des Sportvereins TSG Bad Karlshafen 1082 e.V. hatten sich mit ihren Mountainbikes auf einen langen Weg – über Eggegebirge und... Weiterlesen »


16.07.2014

Ziel: Eine Millionen Marken für Bethel

Peter Wiechert aus Gescher sammelt Briefmarken für Bethel. Seit März hat er über 550.000 Millionen Postwertzeichen zusammenbekommen. Jetzt will er die Millionengrenze knacken.

Den vollständigen Artikel der "Allgemeinen Zeitung" finden Sie hier:... Weiterlesen »


06.05.2014

Viele Kartons voller Briefmarken

Karl-Hermann Vagt (l.) übergab jetzt zehntausende Postwertzeichen an den Leiter der Briefmarkenstelle Bethel, Hans-Werner Mohrmann. Der Vorsitzende des Landesverbandes des Blauen Kreuzes hatte seine Beziehungen genutzt, um Werbung für die Betheler Einrichtung zu machen. Mit... Weiterlesen »


30.04.2014

44 000 Briefmarken aus aller Welt

Ostbevern. 12,5 Kilogramm Briefmarken brachte Bernd Pohlkamp zur Josef-Annegarn-Schule, wo die Wertzeichen für die Bodelschwinghsche Stiftung Bethel gesammelt wurden. Die Schüler zählten nach und insgesamt steckten 44 000 Marken in Pohlkamps Sammlung.

Weiterlesen »


© 2018 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel