Briefmarken für Bethel

 
Spenden
Suchen
29.05.2015

25-jähriges Spendenjubiläum


Foto: Reinhard Elbracht

Zum 25-jährigen Spendenjubiläum erhielten jetzt das Mainzer Wochenblatt und die Rhein-Main-Wochenblattverlagsgesellschaft eine Urkunde der Briefmarkenstelle Bethel. Stellvertretend für seine Kollegen und alle Spender nahm Ralph Kuhn, Redakteur des Mainzer Wochenblatts, die Auszeichnung und einen Präsentkorb von Hans-Werner Mohrmann (l.), Leiter der Briefmarkenstelle, entgegen. Seit 2001 fährt Ralph Kuhn persönlich mindestens einen Wagen im Jahr vollgepackt mit Briefmarken für Bethel nach Bielefeld. Deshalb erhielt auch er eine Urkunde für sein Engagement. In 11 Ausgaben der Zeitung wird für die Briefmarkenstelle Bethel geworben. Viele Leser von Wiesbaden bis Worms beteiligen sich an der Sammelaktion.


© 2022 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 3]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();