Briefmarken für Bethel

 
Spenden
Suchen
20.12.2013

Bethel erhält Briefmarken aus der SPD-Mitgliederbefragung


Foto: Paul Schulz

370.000 überwiegend frankierte Briefumschläge aus der SPD-Mitgliederbefragung zur großen Koalition übergaben heute der Bielefelder Landtagsabgeordnete Günter Garbrecht (v. l.) und die Bundestagsabgeordnete Christina Kampmann an den Leiter der Briefmarkenstelle Bethel in Bielefeld, Diakon Hans-Werner Mohrmann, und an Bethels stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Pastor Bernward Wolf.

Durch die Spende können sich die rund 125 behinderten Beschäftigten in der Briefmarkenstelle auf reichlich zusätzliche Arbeit freuen. Acht Euro-Paletten wurden von der Deutschen Post AG von Berlin nach Bethel transportiert. In der Briefmarkenstelle Bethel bereiten Menschen mit Behinderung die gebrauchten Marken für den Wiederverkauf an Sammler auf.


© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
var _paq = _paq || []; _paq.push(["setDoNotTrack", true]); _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u="https://statistiken.bethel.de/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 3]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })();